Hochzeitsführung
– eine kurzweilige Informationsveranstaltung zum Thema „Hochzeitsfeier in der Denkmalschmiede Höfgen“. Besichtigt werden die Räumlichkeiten mit Hof, Garten, Streuobstwiesen, Freiflächen und Hotel-Restaurant. Anhand eines kleinen Rundgangs und Vortrages mit Fotopräsentation erhalten die Gäste Informationen und Impressionen zum Thema, lernen einige bewährte Kooperationspartner kennen und können Fragen stellen. Dauer ca. 60 min. Die Teilnahme ist kostenlos. (Teilnahme nur nach vorheriger Reservierung möglich) Dauer ca. 60 min.

Termine:
Dienstag, 17.05.2022, 18:00 Uhr
Dienstag, 14.06.2022, 18:00 Uhr

Tipp: Im Anschluss an die Hochzeitsführung finden jeweils 19 Uhr, kurzweilige Galerieführungen, begleitend zur aktuellen Ausstellung.
Durch die Ausstellung führt die Kuratorin Kristina Bahr.
Die Teilnahme ist kostenlos.







Donnerstag, 26. Mai. 2022, 11.00 Uhr



Christi Himmelfahrt – Wandelkonzert mit Günter Schoßböck und dem Leipziger Querflötenensemble Quintessenz
„... und grausig gutzt der Golz.“ Sinn, Unsinn und Wahnsinn
Quintessenz_©JoTitze

Foto: Jo Titze

Nachdem der traditionelle Hörspaziergang im Jahr 2021 leider ausfallen musste, möchten Günter Schoßböck und das Querflötenensemble Quintessenz in diesem Jahr ihr Publikum wieder einmal mit einem neuen Programm überraschen. Freuen sie sich auf fünf Kapitel närrische und wahnsinnige Prosa sowie auf sprachakrobatische und irrwitzige Lyrik von Chr. Morgenstern, H. Erhardt, J. Ringelnatz, K. Schwitters, G. Büchner und anderen.
Umspielt und untermalt werden diese Texte mit ausgewählten Bearbeitungen, zum Beispiel von R. Strauß, C. Saint-Saens, Fr. Schubert und L. Bernstein.
Bei gutem Wetter werden diese fünf Kapitel an verschiedenen Orten in der wunderschönen Landschaft um die Denkmalschmiede dargeboten. Festes Schuhwerk sowie Sitzdecken sind dafür gute Begleiter. Bei schlechtem Wetter bietet auch die Galerie der Denkmalschmiede ein passendes Ambiente. Im Anschluss werden Erfrischungen und ein kleiner Imbiss gereicht. Festes Schuhwerk erforderlich, ggf. Sonnenschutz und Decken. Tickets unter: www.hoefgen.de und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen. Restkarten sind am Veranstaltungstag an der Tageskasse erhältlich.
Tickets im Vorverkauf: € 18,- , ermäßigt € 14,- an der Tageskasse € 22,-, ermäßigt € 18,-




Ausstellung
"Malen auf Umwegen"

Malreise

Ausstellung der TeilnehmerInnen der diesjährigen
Malreisen mit Gabi Francik nach Mecklenburg und in die Provence

Kristina Bahr, Ursula Bahr, Johanna Bahr,
Uta Bettzieche, Elke Etzold, Yvonne Feist,
Karina Geidel, Maria Gross, Bärbel Herberger,
Thomas Kamm, Konrad Lepetit, Wiebke Liebetrau,
Monika Scholz, Annett Schuchort, Kirsten Schwalbe,
Gert Steinert, Anke Theinert, Christiane Tilp
und Peter Walther.
Reiseleitung: Gabi Francik
Musik: MAGS

Als Künstlerin und Frankreich-Kennerin organisiert Gabi Francik seit 2009 Malreisen. Diese führen die Teilnehmer*innen in „malerische“ Landschaften, zumeist in die Provence. Daran teilnehmen kann, wer gern malt, zeichnet oder sich einfach einmal ausprobieren möchte. Vorraussetzungen sind Lust auf das Malen im Freien, Neugier auf französische Lebensart und Spaß am gemeinsamen Kochen und Beisammensein.
Die Ausstellung präsentiert die Ergebnisse von rund 30 Teilnehmer*innen von insgesamt sechs Reisen in den Jahren 2021/22. Infolge der zeitweiligen Reiseeinschränkungen führten die Reisen in diesen Jahren neben der Cote Azur auch nach Mecklenburg und Mallorca. Die gezeigten rund 120 Arbeiten von Laien und Profis widerspiegeln die Freude an der Motivsuche und ein spannendes Spektrum unterschiedlicher Handschriften und Techniken.

Es gelten die aktuellen gesetzlichen Hygienebeschränkungen
Coronavirus in Sachsen
Testmöglichkeit am Eingang 10,00 €

geöffnet zu öffentlichen Veranstaltungen und nach telefonischer Vereinbarung (Telefon 03437-98 77 0)


Candle-Light-Dinner für Zwei
Termin nach Vereinbarung, Montag-Donnerstag

55D8D25E-DDDB-4753-99EA-7776C4EEDC8E_1_105_c

LIEBE GEHT DURCH DEN MAGEN
Hand aufs Herz: Was kommt bei allen Frisch- und Dauer-Verliebten am besten an? Ein wundervolles Candle Light Dinner – mehr braucht man nicht, um die Liebe zu entfachen oder aufs Neue zu entflammen. Beim Candle Light Dinner im romantischen Ambiente reicht es schon, sich einfach nur in die Augen zu sehen – damit ist manchmal alles gesagt. Beeindrucken Sie Ihren Partner mit einer köstlichen Liebeserklärung!

Unser Hotelrestaurant erwartet Sie in separaten historischen Räumen zur Alleinnutzung täglich nach Vereinbarung für exklusive private und geschäftliche Anlässe zum festlichen Essen, bei stimmungsvoller Musik und Kerzenschein. Genießen Sie Kreationen aus unserer Hotel-Küche ab 18.30 Uhr.


CANDLE LIGHT DINNER FÜR ZWEI: 170,00 €
3-Gänge-Menü (inkl. 1 Begrüßungsgetränk)

HEIRATSANTRAG: 230,00 €
3-Gänge-Menü (inkl. 1 Begrüßungsgetränk , 1 Flasche Sekt und ein Strauß Edelrosen)

CANDLE LIGHT DINNER MIT ÜBERNACHTUNG FÜR ZWEI im Superior Studio: 360,00 €
3-Gänge-Menü (inkl. 1 Begrüßungsgetränk & Weinbegleitung, Übernachtung/Frühstück )

Telefon: 03437-98770

Wir hoffen auf Ihren guten Appetit und freuen und auf Ihren Besuch!



Restaurant & Hotel
Event & Bankett
Meeting & Klausur
Kunst & Medienproduktion