Samstag, 4. Dezember 2022, 15.00 Uhr
ART BOUILLON
Vernissage Vorderseite Malreise22

Elke & Tilman Zieschang (Akkordeon & Gitarre)

ART BOUILLON
La Roque d’Antheron – Ollières – Montuïri
Ausstellung: 4. 12. 2022 – 1. 3. 2023
Ausstellung der Kunstwerke der diesjährigen Malreisen
nach Frankreich und Spanien 2022
Reiseleitung: Gabriela Frančik
(www.mal-en-france.de)

geöffnet zu Veranstaltungen
und nach Vereinbarung:
T.: 03437-98770



Festliches Weihnachtsessen
im Hotel-Restaurant Stregehaus
weihnachtsessen22

Unser Hotelrestaurant erwartet Sie zum Weihnachtsessen 2022 festlich geschmückt bei stimmungsvoller Musik und Kerzenschein. Genießen Sie Festtagskreationen aus unserer Hotel-Küche entspannt in zwei Durchgängen 11 bis 13 Uhr und 13 bis 15 Uhr, ohne Hektik und Gerangel.
In diesem Jahr bieten wir Ihnen vier Hauptgerichte mit Gans/Fisch/Wild und eine vegane Festtagskreation. Ausgesuchte Bezugsquellen aus unserem regionalen Umland garantieren die hohe Qualität und Frische der Produkte, die wir verarbeiten. Darüber hinaus verwöhnen wir Sie mit edlen Vorspeisen und phantasievollen Desserts. Begleitend zu Ihrem Menü beraten wir Sie zur Auswahl passender Weine insbesondere aus sächsischen Anbaugebieten sowie dem Saale-Unstrut-Gebiet.
 
Wählen Sie Ihr Menü aus unseren 4 Drei-Gang-Festtagskreationen:
 
Gans & Gloria
Petri Dank
Wildfang aus dem Erzgebirge
Vegetarischer Festtagsschmaus
 
Speisekarte (download hier!)

Buchung für den 25.12.2022, 11 Uhr
 
Buchung für den 25.12.2022, 13 Uhr
 

Buchung für den 26.12.2022, 11 Uhr
 
Buchung für den 26.12.2022, 13 Uhr
 

Mit Ihrer Buchung haben Sie bereits den Preis für Ihr Hauptgericht bezahlt.
Im Restaurant zahlen Sie nur noch für weitere Gerichte wie Vorspeisen und Desserts sowie Getränke.
Erwachsene 36,- , Kinder bis 12 Jahre: 25,- €

Wir hoffen auf Ihren guten Appetit und freuen und jetzt schon auf Ihren Besuch!



Hochzeitsführung
– eine kurzweilige Informationsveranstaltung zum Thema „Hochzeitsfeier in der Denkmalschmiede Höfgen“. Besichtigt werden die Räumlichkeiten mit Hof, Garten, Streuobstwiesen, Freiflächen und Hotel-Restaurant. Anhand eines kleinen Rundgangs und Vortrages mit Fotopräsentation erhalten die Gäste Informationen und Impressionen zum Thema, lernen einige bewährte Kooperationspartner kennen und können Fragen stellen. Die Teilnahme ist kostenlos. (Teilnahme nur nach vorheriger Reservierung möglich) Dauer ca. 60 min.

Termine:
Dienstag, 29.11.2022, 18:00 Uhr
Dienstag, 13.12.2022, 18:00 Uhr
Dienstag, 17.01.2023, 18:00 Uhr

Tipp: Im Anschluss an die Hochzeitsführung finden jeweils 19 Uhr, kurzweilige Galerieführungen, begleitend zur aktuellen Ausstellung.
Durch die Ausstellung führt die Kuratorin Kristina Bahr.
Die Teilnahme ist kostenlos.

069A3FB1-06AE-4511-8335-B4FC806D379B_1_105_c



Neujahrskonzert Sonntag, 15.1.2023, 17:00 Uhr
Ragna Schirmer, Klavier

Ragna Schirmer-netz©MaikeHelbig

Pour le Piano 
Wolfgang Amadeus Mozart: Fantasie c-moll KV 475
 Franz Xaver Mozart: 3 Polonaises melancholiques
 Frédéric Chopin: Scherzo Nr. 1 op. 20
 Claude Debussy: Suite "Pour le Piano"


Tickets im Vorverkauf: € 35,- , ermäßigt € 30,-

 


Tickets an der Tageskasse € 38,-, ermäßigt € 33,-







Montag, 1. Mai 2023, 11.00 Uhr
Lämmermarkt & Morristanzfest

Unbekannt

Anmeldung für Gewerbetreibende

Erleben Sie im historischen Vierseithof unter blühenden Apfelbäumen und auf dem weitläufigen Festgelände zum 41. Mal die »Festspiele zwischen Folk und Lämmern«. Mit Livemusik von Folk bis Jazz, fröhlichem Markttreiben und Mega-Picknick lockt das Fest seit über 40 Jahren Besucher alle Generationen in die frühlingshafte Idylle der Höfgener Muldenlandschaft.
Zwischen all den Klängen und Tänzen tummelt sich das Händlervolk. Beim Bummel findet man Töpferwaren und Mode neben regionaler Wurst, Käse, Saft und Honig. Auch die Galerie ist einen Besuch wert. Nichtzuletzt ist das verführerische Angebot an edlen Tropfen und leckeren Speisen auf der Meile vom Maifeuer bis zur Schmiede zum zu erwähnen. Neben der mittelalterlichen Braterey und Bäckerei gibt es die Klassiker aus der Gulaschkanone, Deftiges vom Grill sowie Kaffee- und Kuchen. Also nix wie raus aufs Land: gute Laune zwischen Raps und Klee – seit über 40 Jahren die beste Art den Mai zu begrüßen!
Programminformationen demnächst hier.
Kartenverkauf ab 6.12.22 hier!



Candle-Light-Dinner für Zwei
Termin nach Vereinbarung, Montag-Donnerstag

C76B0ACE-404B-400D-9179-1235F8762A81_1_105_c

LIEBE GEHT DURCH DEN MAGEN
Hand aufs Herz: Was kommt bei allen Frisch- und Dauer-Verliebten am besten an? Ein wundervolles Candle Light Dinner – mehr braucht man nicht, um die Liebe zu entfachen oder aufs Neue zu entflammen. Beim Candle Light Dinner im romantischen Ambiente reicht es schon, sich einfach nur in die Augen zu sehen – damit ist manchmal alles gesagt. Beeindrucken Sie Ihren Partner mit einer köstlichen Liebeserklärung!

Unser Hotelrestaurant erwartet Sie in separaten historischen Räumen zur Alleinnutzung täglich nach Vereinbarung für exklusive private und geschäftliche Anlässe zum festlichen Essen, bei stimmungsvoller Musik und Kerzenschein. Genießen Sie Kreationen aus unserer Hotel-Küche ab 18.30 Uhr.


CANDLE LIGHT DINNER FÜR ZWEI: 170,00 €
3-Gänge-Menü (inkl. 1 Begrüßungsgetränk)

HEIRATSANTRAG: 230,00 €
3-Gänge-Menü (inkl. 1 Begrüßungsgetränk , 1 Flasche Sekt und ein Strauß Edelrosen)

CANDLE LIGHT DINNER MIT ÜBERNACHTUNG FÜR ZWEI im Superior Studio: 360,00 €
3-Gänge-Menü (inkl. 1 Begrüßungsgetränk & Weinbegleitung, Übernachtung/Frühstück )

Telefon: 03437-98770

Wir hoffen auf Ihren guten Appetit und freuen und auf Ihren Besuch!


 

Donnerstag, 18. Mai 2023, 11.00 Uhr
Christi Himmelfahrt – Wandelkonzert
Musik für Flöten inspiriert von Malerei und Literatur 
Quintessenz – Leipziger Querflötenensemble
Günter Schoßböck, Moderation und Texte


Das Wandelkonzert beginnt und endet auf dem Vierseithof in Kaditzsch und führt über Wiesenwege ca. 3 km zu Stationen in die nähere Umgebung. Im Anschluss werden Erfrischungen und ein kleiner Imbiss gereicht.
 
Festes Schuhwerk erforderlich, ggf. Sonnenschutz und Decken. Tickets unter: www.hoefgen.de und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen. Restkarten sind am Veranstaltungstag an der Tageskasse erhältlich.
 

 
Karten unter www.hoefgen.de
oder an allen Reservix-Verkaufsstellen

Kartenverkauf ab 6.12.22 hier!




Simone Zeidler

Malerei
Ausstellung: 10. 5. 2022 bis 4.12.2022



Simone Zeidler, 1963 – 2014
Simone Zeidler studierte Malerei an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB)
Leipzig bei Dietrich Burger und Arno Rink. In Moskau und Nowgorod absolvierte sie eine
Ausbildung in Ikonenmalerei und Wandmalerei. Seit Ende der Achtziger Jahre arbeitete sie
mit Musikern und Ensembles für Neue Musik und realisierte genreübergreifende Projekte.
(u. a. "...Über Etwas, 1996", "Seismos, 1997", "Episode X, 2008") In den Werkstätten der
Firma Alape/Goslar entwickelte sie eine besondere, ihr eigene Art großformatige Bilder in
Email zu arbeiten. Neben einer vielfältigen Ausstellungstätigkeit war, seit Mitte der
Neunziger Jahre, das Gestalten von privaten und öffentlichen Räumen ein Schwerpunkt
ihrer Arbeit. (u. a. Charite Campus Virchow Klinikum Berlin, Haus der Kunst, Sekem/Kairo,
Universität Leipzig, Institut für Biochemie, Psychologie und Pharmazie, Bioz Dresden,
Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft)

geöffnet zu öffentlichen Veranstaltungen und nach telefonischer Vereinbarung:
Telefon 03437-98 77 0



Ausstellung: 4. 12. 2022 – 1. 3. 2023
ART BOUILLON
La Roque d'Antheron – Ollièrs – Montuïri
Reisepferd
Gemeinschaftsarbeit

Ausstellung der Kunstwerke der diesjährigen Malreisen
nach Frankreich und Spanien 2022
Reiseleitung: Gabriela Frančik
(www.mal-en-france.de)

geöffnet zu Veranstaltungen
und nach Vereinbarung:
T.: 03437-98770
 

 

Restaurant & Hotel
Event & Bankett
Meeting & Klausur
Kunst & Medienproduktion